Category Archives: Allgemein

Schnell gesund abnehmen

Der Sommer ist nicht mehr weit und Anfang bis Mitte Mai öffnen die ersten Freibäder in Deutschland. Besonders die Frauen möchten bis dahin schnell abnehmen, um ihre Figur in voller Schönheit zeigen zu können. Einige der Damen sehen in einer Crash Diät die einzige Möglichkeit, in so einer kurzen Frist auf das Wunschgewicht zu kommen. Viele Diäten versprechen schnelle Erfolge, allerdings ist die Ernährung recht einseitig und dieses Essverhalten wird auf Dauer nicht durchgehalten.

Schnell gesund ist schon eine bessere Alternative, welche auch auf eine vitaminreiche Kost setzt. Dabei ist eine der Möglichkeiten nach Punkten zu essen. Zuerst wird das normale Essverhalten festgehalten, was als Grundlage dient, wie viel Lebensmittel mit den entsprechenden Punkten verzehrt werden dürfen. Die Anwender bekommen eine Liste, wo jedes Lebensmittel und Getränk mit einer entsprechenden Punktezahl versehen wurde. Je weniger ein Produkt an Punkten aufweist, umso mehr kann davon gegessen werden. Zusätzlich wurde festgelegt, wie viel an Punkten pro Tag zu sich genommen werden darf. Dabei kann alles gegessen werden, nur die festgelegte Punktezahl darf nicht überschritten werden. Um gesund abnehmen, darf in diesem Fall Obst und Gemüse in jeder Menge gegessen werden.

Schnell abnehmen ist der Traum aller übergewichtigen Menschen, allerdings darf dabei die Gesundheit nicht auf der Strecke bleiben. Schnell gesund verspricht auch die Trennkost. Bei der Einnahme von Speisen werden Kohlenhydrate und eiweisreiche Lebensmittel getrennt. Am Morgen sind Kohlenhydrate erlaubt zum Mittag darf gemischt gegessen werden und am Abend kommen eiweishaltige Lebensmittel auf den Tisch. Wer sich an diese Regeln hält, kann nach einer relativ kurzen Zeit die ersten Erfolge sehen. Für viele Schwergewichtige war in der Vergangenheit die Waage ein unerwünschter Gegenstand. Jetzt werden über das Wiegen in gewissen Abständen die ersten Erfolge sichtbar.

Gesund abnehmen ist für viele Menschen sehr wichtig und eine Steinzeitdiät kann diesen Anspruch erfüllen. Als Nahrung werden nur Produkte gegessen, welche es in der Steinzeit gab. Tabu sind alle Fertiggerichte, da diese dem Prinzip widersprechen. So dürfen beispielsweise Fisch und Rindfleisch gegessen werden. Auch Wild ist gesund und hilft beim Abnehmen. Es darf viel Obst und Gemüse gegessen werden. Fruchtsäfte sind teuer und enthalten kaum Nährwerte und sind deshalb tabu. Zum Braten von Fleisch darf Butter oder Olivenöl verwendet werden.

Schnelles Abnehmen

Wenn die Pfunde purzeln sollen…

… dann ist’s oft alles andere als einfach, eine effektive und erfolgsversprechende Methode zu befolgen. Es gibt viele Konzeptes für’s schnelles abnehmen, aber zu schnelles abnehmen verursacht unter Umständen gesundheitliche Beeinträchtigungen, welche auf Mangelerscheinungen zurückzuführen ist. Deswegen sollte eine Diät vor allem auf einer ausgewogenen Ernährung basieren, möglichst mit viel gesundes Obst und Gemüse und jeder Menge Wasser. Dieses nämlich kurbelt den Stoffwechsel und nicht zuletzt das Abnehmen an. Ebenso zu beachten wäre regelmäßige Bewegung – im Idealfall Sport. Doch auch das Spazieren gehen kann ab einer gewissen Dauer positive Effekte für den Körper verbuchen, denn schon 30 Minuten lockeres gehen verbraucht täglich mehrere Hundert Kalorien.

Allgemein gilt die Faustformel: Körpergewicht wird dann reduziert, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Auf lange Sicht verbrennt der Körper zur Energiegewinnung das überschüssige Fett, welches es ja für genau solche Notsituationen gespeichert hat. Also sollte zunächst die Kalorienzufuhr im Zaum gehalten werden: Der Verzicht auf fettige und süße Sachen wie Chips, Gummibärchen oder Fast Food ist zunächst zwar schwierig, aber unabdingbar, um den Körper umzustellen. Kombiniert man zur Ernährungsumstellung zusätzlich noch mehr Bewegung wie Sport, dann geht es schonmal in die richtige Richtung. Mit einem zu starken Kaloriendefizit wird aber zu schnelles Abnehmen begünstigt, was aber nicht das Ziel sein sollte, da der Körper je nach Situation nicht besonders gut darauf reagiert.

Als Sport empfiehlt sich etwas, was die Ausdauer fördert. Laufen, Joggen und Schwimmen sind da gute Möglichkeiten den Körper zu fordern und zu fördern. Aber auch Mannschaftssport wie Fußball, Basketball oder Handball ist mit viel Training und somit auch Schweiß verbunden. All dies lässt den Körper zur Energielieferung auf die Fettpolster zurückgreifen. Auch Hanteltraining eignet sich hervorragend, um den Körper zu formen und schnelles abnehmen zu fördern. Hier ist zu beachten, dass große Gewichte eher dem Muskelaufbau dienen. Kleine Gewichte mit vielen Wiederholungen aber helfen, um einen schlanken Körper zu bekommen.

Fazit
Eine Diät ist eine gute Sache und kann durch eine ausgewogene und durchdachte Ernährung sehr effektiv sein. Wenn man der Ernährungsumstellung noch sportliche Betätigung hinzugibt, dann ist schnelles abnehmen auf gesunde Art und Weise spielerisch leicht.

Schnell abnehmen – Tipps

Wenn Sie schnell abnehmen wollen, heißt es nicht, dass Sie gar nichts mehr zu sich nehmen sollen. Es ist bloß wichtig, dass Sie Ihre Ernährung komplett umstellen und auf Lebensmitteln verzichten, die zu einem Übergewicht führen können.

1. Hier die wichtigsten Tipps für schnelles Abnehmen:
– Zucker
– Mehl
– Kartoffeln
– Weißer polierter Reis

Gerichte, deren Basis die oben aufgeführten Produkte bilden, sollten aus Ihrem Ernährungsplan ausgeschlossen werden.

2. Wenn Sie schnell abnehmen möchten, sollten Sie auf keinen Fall das stänige Hungergefühl haben. Der Körper weiß nicht genau, warum Sie hungern und so versucht er praktisch Ihr Leben zum retten, indem er in Ihrem Körper Fett ablagert.

3. Wenn Sie schnell abnehmen möchten, sollten Sie vor allem viel Gemüse zu sich nehmen. Ein alter, jedoch immer noch aktueller Tipp.

4. Wenn Sie jeden Tag viel Brot oder Nudeln essen, sollten Sie vor allem darauf achten, dass diese Produkte aus Vollkornmehl bestehen.

5. Übergewicht ist oft nur eine Folge der falschen Einstellung zum Leben. Überwinden Sie Ihre Ängste und Unsicherheiten, indem Sie Ihr Leben von einem neuen Blickwinkel anfangen und es auch genießen.

Schnell am Bauch abnehmen

am Bauch abnehmenJeder von uns träumt von einem idealen, flachen Bauch. Oft hat man jedoch für die speziellen Übungen, die das gewünschte Ergebnis liefern könnten, einfach nicht genug Zeit.

Was ist denn nun zu tun, wenn man schnell am bauch abnehmen möchte ?

Die beste Möglichkeit in so einem Fall wäre eine Diät, die gezielt gegen unsere Problemzonen antreten würde.Der Hauptfaktor einer derartigen Diät ist der volle Verzicht auf Konsum von Zigaretten und Alkohol.

Jeder weiß, dass beim Rauchen der Stoffwechsel negativ beeinflußt wird und ein unkontrollierter Bierkonsum besipeislweise dazu führt, dass das Übergwicht vor alle am Bauch und Taille abgelagert wird. Die Menschen, die einen derartigen Lebensszil führen, haben es sicherlich schwieriger, am bauch abzunehmen.

Wenn man schnell am Bauch abnehmen möchte, sollte man vor allem darauf achten seine Süßigkeitszufuhr einzuschränken.

Einen flachen Bauch kann man auch ohne jegliche Diäten erreichen. Jedoch sollten Sie dafür einen längeren Weg zu ihrem Ziel in kauf nehmen. Achten Sie einfach darauf, dass Vollkornprodukte, Naturreis, Gemüse, Äpfel, Bohnen, Kürbis und Gurken einen wichtigen Teil Ihres Menüs bilden.

Am Bauch abzunehmen ist gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Abnehmen ohne hungern

abnehmen ohne hungernWenn wir vorhaben abzunehmen, dann fällt uns als erstes ein, vom essen und trinken abzusehen. Doch dies kann auch gesundheitliche Probleme mitbringen. Verhungert man während einer Diät, so kann es vorkommen, dass man die Diät sehr schnell aufgibt und sich wieder „vollfrisst“. Doch wie sollte man am besten vorgehen? Einerseits möchte man so schnell wie möglich abnehmen aber andererseits möchte man nicht hungern. Kann man abnehmen ohne hungern? Keine Angst.

Abnehmen ohne hungern ist möglich.

Was Sie als allererstes tun können ist, sich Lebensmittel mit möglichst sehr wenigen Kalorien auszusuchen. Außerdem sollten Sie auch darauf achten, dass diese Lebensmitteln schnell satt machen.

Obst spielt heir auch eine sehr wichtige Rolle. Um Ihren Hungergefühl zu unterdrücken, greifen Sie zwischendurch einfach auf Obst. Doch auch hier sollte man aufpassen und es nicht übertreiben. Obst, welches sehr süß ist, kann auch sehr kontraproduktiv sein.

Abnehmen ohne hungern. Worauf sollte ich noch achten?

Viel trinken. Zum einen ist es sehr Gesund und zum anderen verleiht das Wasser ein Sättigungsgefühl. Wasser hat aber noch einen wichtigen Vorteil. Wasser hat keine Kalorien. Beim trinken aber, verbrauchen Sie weiterhin Kalorien. Ein kleiner aber dennoch netter Effekt :)