Schnell gesund abnehmen

Der Sommer ist nicht mehr weit und Anfang bis Mitte Mai öffnen die ersten Freibäder in Deutschland. Besonders die Frauen möchten bis dahin schnell abnehmen, um ihre Figur in voller Schönheit zeigen zu können. Einige der Damen sehen in einer Crash Diät die einzige Möglichkeit, in so einer kurzen Frist auf das Wunschgewicht zu kommen. Viele Diäten versprechen schnelle Erfolge, allerdings ist die Ernährung recht einseitig und dieses Essverhalten wird auf Dauer nicht durchgehalten.

Schnell gesund ist schon eine bessere Alternative, welche auch auf eine vitaminreiche Kost setzt. Dabei ist eine der Möglichkeiten nach Punkten zu essen. Zuerst wird das normale Essverhalten festgehalten, was als Grundlage dient, wie viel Lebensmittel mit den entsprechenden Punkten verzehrt werden dürfen. Die Anwender bekommen eine Liste, wo jedes Lebensmittel und Getränk mit einer entsprechenden Punktezahl versehen wurde. Je weniger ein Produkt an Punkten aufweist, umso mehr kann davon gegessen werden. Zusätzlich wurde festgelegt, wie viel an Punkten pro Tag zu sich genommen werden darf. Dabei kann alles gegessen werden, nur die festgelegte Punktezahl darf nicht überschritten werden. Um gesund abnehmen, darf in diesem Fall Obst und Gemüse in jeder Menge gegessen werden.

Schnell abnehmen ist der Traum aller übergewichtigen Menschen, allerdings darf dabei die Gesundheit nicht auf der Strecke bleiben. Schnell gesund verspricht auch die Trennkost. Bei der Einnahme von Speisen werden Kohlenhydrate und eiweisreiche Lebensmittel getrennt. Am Morgen sind Kohlenhydrate erlaubt zum Mittag darf gemischt gegessen werden und am Abend kommen eiweishaltige Lebensmittel auf den Tisch. Wer sich an diese Regeln hält, kann nach einer relativ kurzen Zeit die ersten Erfolge sehen. Für viele Schwergewichtige war in der Vergangenheit die Waage ein unerwünschter Gegenstand. Jetzt werden über das Wiegen in gewissen Abständen die ersten Erfolge sichtbar.

Gesund abnehmen ist für viele Menschen sehr wichtig und eine Steinzeitdiät kann diesen Anspruch erfüllen. Als Nahrung werden nur Produkte gegessen, welche es in der Steinzeit gab. Tabu sind alle Fertiggerichte, da diese dem Prinzip widersprechen. So dürfen beispielsweise Fisch und Rindfleisch gegessen werden. Auch Wild ist gesund und hilft beim Abnehmen. Es darf viel Obst und Gemüse gegessen werden. Fruchtsäfte sind teuer und enthalten kaum Nährwerte und sind deshalb tabu. Zum Braten von Fleisch darf Butter oder Olivenöl verwendet werden.